das bin ich

Stefanie Teichmann

Schon von klein an war ich "narrisch" auf alle Tiere, die mir begegneten und meine Eltern hatten immer schon Mühe, mich von Haus- und Weidetier fernzuhalten. So eine Kuh oder Pferd von ein paar hundert Kilo Gewicht konnte Klein-Steffi nicht erschrecken, genauso wenig wie des Bauern Hütehund.

Zu meiner allgemeinen Affinität zur Tierwelt hatte ich immer schon einen besonderen Hang und auch Draht zu Hunden. Ich liebte es, mit meinem Onkel und seiner Jagdhündin "Duda" spazieren zu gehen und Nachbar's Cockerspaniel "Inura" hatte schnell gelernt, dass es bei mir (und meiner Schwester) spannender war, als im eigenen Garten, weil wir uns tolle Spiele mit ihr ausdachten und uns immer über ihren Besuch freuten.

Da ich in Wien (und Umgebung) aufgewachsen bin, kenne ich auch die besonderen Herausforderungen, die in einer großen Stadt auf Hundehalter warten. Auch ist es nicht immer einfach, mit seinem Hund den gesellschaftlichen Anforderungen zu entsprechen, um gezieltes Training mit seinem Hund kommt man heutzutage nicht mehr herum.

Mein besonderes Anliegen ist es daher, Menschen und ihren Hunden zu helfen, ein richtig starkes Team zu werden. Es geht doch in aller erster Linie darum, dass sich unser Hund mit uns und umgekehrt wir uns mit unseren Hunden wohl fühlen und wir eine schöne gemeinsame Zeit erleben. Und da Hunde uns mit ihrem Verhalten nunmal einen Spiegel vorhalten, liegt es an uns, dies mit unserem eigenen Tun zu erreichen.

Ich bin, entsprechend der neuesten Verhaltensstudien, der Ansicht, dass Training nur auf einem auf Vertrauen basierendem Konzept stattfinden kann, um einen langfristig verlässlichen Partner an seiner Seite zu haben. Ich lehne daher jegliche Gewalt und Unterdrückung im Hundetraining ab sowie auch jede Form von "Trainingsgeräten", die dem Hund Angst oder Schmerzen bereiten. Solche Methoden sind veraltet und entsprechen nicht dem zeitgemäßen wissenschaftlichen Stand in Bezug auf Hundetraining und haben daher nichts in einem modernen und nachhaltigen Training zu suchen.

© BroDogs (Ing. Stefanie Teichmann e.U.)